Beispiele für Ihre Fortbildung

So könnte Ihre Fortbildung aussehen:

  • Sensibilisierung von Koordinator_innen und Ehrenamtlichen
    4 Stunden

Basiswissen zu sexuellem Missbrauch, innerfamiliärer Missbrauch, Täterstrategien; Umgang bei Verdacht, Professionelle Distanz

 

  • Fortbildung für Lehrkräfte
    3 Stunden

Sexuelle Gewalt unter Jugendlichen, Schutzkonzepte, Anzeichen für Kindeswohlgefährdung, Sexting, Wer was darf mit wem?

 

  • Juleica
    1,5 Stunden

Sexueller Missbrauch, wer mit wem?, Gewaltbarometer, Hilfe holen ist kein petzen

 

  • Fortbildung in Kindertagesstätten
    6 Stunden

Sexueller Missbrauch im Kita-Alter, Doktorspiele, sexuelles Rollenspiel oder Übergriff?, Projekt: ECHTE SCHÄTZE

 

Honorar zwischen 35,- und 120 ,- € (bei Supervision bis 160,- €) pro Zeitstunde.

Fahrtkosten werden mit 0,30 € pro km berechnet, für Anfahrten außerhalb Schleswig-Holsteins kann eine Anfahrtspauschale berechnet werden.

 

PETZE – Prävention von sexualisierter Gewalt und sexuellem Missbrauch