Online-Fragebogen zu Fortbildung zu sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend

Fortbildung zum Thema sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend wird seit langem durchgeführt. Im Laufe der Jahre hat sich ein stetig wachsendes und sich ausdifferenzierendes Angebot herausgebildet. Von besonderer Bedeutung ist dabei die „Basis-Fortbildung“, also eine Fortbildung, die Grundlagenwissen und Basiskompetenzen vermittelt.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat die Initiative ergriffen, diese Arbeit und die entwickelten Kriterien für Qualität, die die Arbeit leiten, zu dokumentieren und das Erfahrungswissen zu systematisieren. Beauftragt mit der Durchführung wurde das Sozialwissenschaftliche FrauenForschungsInstitut Freiburg (SoFFI F.).

Wir bitten Sie hiermit, den Online-Fragebogen auszufüllen. Der Fragebogen wurde gemeinsam mit einer Gruppe von erfahrenen Fortbildner*innen entwickelt, um ihn nah an der Praxis auszurichten. Es handelt sich hierbei um einen persönlichen Fragebogen, keiner, der über eine Einrichtung Auskunft geben soll. Er fragt nach persönlichen Erfahrungen und Ansichten. Der Fragebogen ist anonym, alle Ergebnisse werden summarisch ausgewertet und sind weder auf eine Person noch auf eine Einrichtung zurückzuführen.

Der Fragebogen wird für insgesamt 6 Wochen, bis zum 06.03.2017, online sein.
https://www.soscisurvey.de/erfahrungswissen/

Wir bitten um Unterstützung dieses Vorhabens. Wir wollen damit dazu beitragen, die Leistung der Fortbildner*innen in diesem Themenfeld sichtbar zu machen.

Kontakt: bianca.nagel@eh-freiburg.de

Mit einem herzlichen Gruß,

Barbara Kavemann und Bianca Nagel

P.S.: Sollten Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter Probleme mit dem Online-Fragebogen haben, kann bei uns eine Papierversion angefragt werden.