Schlagwort-Archive: Kiel

Einladung zur TRASE-Fachtagung am 21.07.2017 Kiel

21.07.2017
TRASE-TASTER
Einladung zur TRASE-Fachtagung
BEGINN: 9.00 Uhr
ENDE: 12.00 Uhr

Training in Sexueller Bildung für Menschen mit Behinderungen

TRASE – „TRAining in Sexual Education for People with Disabilities“ – ist ein Projekt im Bereich der sexuellen Bildung für Menschen mit Lernschwierigkeiten und zeichnet sich durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit sieben europäischer Länder – Belgien, Großbritannien, Luxemburg, Österreich, Portugal, Litauen und Deutschland – aus. (http://www.traseproject.com/)

Ziel der TRASE-Fachtagung

Ziel des Projektes ist es einen Fortbildungskurs für Fachkräfte und Eltern sowie sexualpädagogische Materialien zu entwickeln, um mit Menschen mit Lernschwierigkeiten sexualpädagogisch arbeiten zu können. Wir möchten Ihnen dieses einmalige Projekt im Rahmen eines TASTERS (einer Test-Veranstaltung) vorstellen und mit Ihnen erste Ergebnisse diskutieren. Zudem werden Sie die Möglichkeit haben, die vorgestellten Materialien zu testen und sich in verschiedenen Workshops zur Thematik auszutauschen. Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird Ihnen eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos!

PROGRAMM der TRASE-Fachtagung

9.00 – 9.30:
Projektvorstellung, Überblick über das Curriculum

9:30 – 10:15:
Vorstellung der entwickelten Materialien

10.15 – 10:30:
Kaffeepause

10.30 – 11:30:
Workshops zur Handhabbarkeit der TRASEMaterialien

11:30 – 12:00:
Auswertung und Abschlussdiskussion im Plenum

Anmeldungen bis 07.07.2017 an: petze@petze-kiel.de 

ORT:
PETZE-Institut für Gewaltprävention gGmbH
Dänische Straße 3-5
24103 Kiel

Flyer als PDF

Flyer als PDF in leichter Sprache

25 Jahre PETZE(n) – ECHT PRÄVENTIV! am 23. März 2018

Am 23. März 2018 feiert die PETZE ihr 25. Jubiläum an der CAU Kiel
Am 23. März 2018 feiert die PETZE ihr 25. Jubiläum an der CAU Kiel

25 Jahre PETZE(n)

Save the date: Am 23. März 2018 feiert die PETZE ihr 25. Jubiläum an der CAU Kiel (Christian-Albrechts-Universität Kiel). Um 14.00 Uhr geht es los mit einer Tagung (Inhalte folgen) und um 18.00 Uhr folgt dann die Party.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher_innen, die diesen Anlass mit uns feiern.

Vom 19. bis 30. März 2018 werden alle 6 ECHT-Ausstellungen in der CAU ausgestellt und können von Schulklassen, Jugendgruppen und anderen Vereinen besucht werden.

Voranmeldungen bitte unter petze@petze-kiel.de.

Stri(c)kt gegen Gewalt – Wegschauen unmöglich

Gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt setzen – das ist das Ziel der Schleswig-Holstein weiten Kampagne „Stri(c)kt gegen Gewalt“, die am diesjährigen Weltfrauentag ihren Anfang nimmt.

 

Postkarte Stri(c)kt gegen Gewalt mit Maßband
Postkarte Stri(c)kt gegen Gewalt mit Maßband

Postkarte Stri(c)kt gegen Gewalt mit Maßband als PDF zum Download

Stri(c)kt gegen Gewalt – Wegschauen unmöglich weiterlesen

Schweigemarsch gegen Gewalt an Frauen

Mehr als 200 Menschen haben am Freitagnachmittag, dem 16.12.2016, in Kiel mit einem Schweigemarsch der ermordeten Delali Assigbley gedacht. Die 38-Jährige war letze Woche auf offener Straße in der Nachbargemeinde Kronshagen von ihrem Ehemann mit Benzin übergossen und angezündet worden. Sie erlag am selben Abend ihren schweren Brandverletzungen. Delali Assigbley hinterlässt zwei Söhne im Alter von drei und sieben Jahren, die in einer Pflegefamilie untergekommen sind.
Delali Assigbley war in verschiedenen Kieler Frauenprojekten engagiert. Das grausame Gewaltverbrechen sorgt bei ihren ehemaligen Kooperationspartnerinnen, Mitstreiterinnen sowie allen, die sie kannten, für Fassungslosigkeit, Entsetzen, Trauer und Wut. Schweigemarsch gegen Gewalt an Frauen weiterlesen

Mediengeflüster im Studio des Offenen Kanals Kiel 1.7., 18h

Günther Jesumann, Vorsitzender des DJV SH (Deutscher Journalistenverband Schleswig-Holstein), hatte eingeladen. Ursula Schele, Petze e. V., Ulrich Exner, Die Welt, und Annette Wiese-Krukowska, Landeshauptstadt Kiel, sprachen über die Veränderung der Medien und den Einfluss von Online-Meldungen auf die Meinung von Zuschauerinnen und Zuschauern, Zuhörerinnen und Zuhöreren und Leserinnen und Lesern.

Sendetermin: Freitag, 1. Juli 2016, 18 Uhr

Offener Kanal Kiel

„Ein südländisch aussehender Mann …“ Diskussionsveranstaltung 14. Juli 2016 in Kiel

„Ein südländisch aussehender Mann …“

Diskussionsveranstaltung Risiken und Nebenwirkungen der Darstellung sexueller Gewalt in den Medien

Donnerstag, 14. Juli 2016, 17 – 19 Uhr Ratssaal im Kieler Rathaus, Fleethörn 9, 24103 Kiel

RAT FÜR KRIMINALITÄTSVERHÜTUNG „Ein südländisch aussehender Mann …“ Diskussionsveranstaltung 14. Juli 2016 in Kiel weiterlesen

Pressemitteilung, Kiel, 4.03.2016: Sexuelle Selbstbestimmung – ein Nein muss reichen

Pressemitteilung, Kiel, 4.03.2016

Sexuelle Selbstbestimmung – ein Nein muss reichen.

Pressemitteilung: Kiel, 4.03.2016 Sexuelle Selbstbestimmung – ein Nein muss reichen.LFSH und bff begrüßen den Entschließungsantrag im Bundesrat zur grundlegenden Reform des Sexualstrafrechts und rufen am 8. März 2016 zum Internationalen Frauentag unter dem Motto NEIN heißt NEIN um 17 Uhr zur Demo am Justizministerium auf.

Pressemitteilung, Kiel, 4.03.2016: Sexuelle Selbstbestimmung – ein Nein muss reichen weiterlesen