Betroffenenrat / Kongress MitSprache 18./19. November in Berlin

Der Betroffenenrat, ein beratendes Fachgremium beim Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung hatte zum Kongress MitSprache eingeladen. Anlässlich des 2. Europäischen Tages zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch vernetzten sich an zwei Tagen von sexualisierter Gewalt Betroffene und Unterstützer_innen, um unter dem Titel „MitSprache“ Sprechen und Austausch zu ermöglichen, sich gegenseitig zu ermutigen, politisch zu vernetzen und gemeinsam sichtbar zu werden. Betroffenenrat / Kongress MitSprache 18./19. November in Berlin weiterlesen

Nein heißt Nein durch den Bundesrat gebilligt

In der ersten Sitzung nach der parlamentarischen Sommerpause billigte der Bundesrat am Freitag, 23. September 2016 zahlreiche Gesetze. Sie werden nun dem Bundespräsidenten zur Unterzeichnung vorgelegt. In Kraft treten kann nun die Reform des Sexualstrafrechts, die in den letzten Monaten unter dem Stichwort Nein heißt Nein intensiv diskutiert worden war, ebenso wie strengere Regeln für das Prostitutionsgewerbe und Maßnahmen zum Kampf gegen Menschenhandel. Nein heißt Nein durch den Bundesrat gebilligt weiterlesen

Missbrauchsbeauftragter startet neue bundesweite Initiative Schule gegen sexuelle Gewalt

Schule gegen sexuelle Gewalt ist eine Initiative des Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung in Kooperation mit den 16 Kultusministerien. Der erste Länderstart erfolgt am 19. September 2016 in Nordrhein-Westfalen, gemeinsam mit Schulministerin Sylvia Löhrmann. Die weiteren Länder folgen bis Ende 2018. Missbrauchsbeauftragter startet neue bundesweite Initiative Schule gegen sexuelle Gewalt weiterlesen

Bilder von der Verleihung der Andreas-Gayk-Medaille an Ursula Schele

Am 21. Januar 2016 erhielt Ursula Schele, Leiterin der PETZE und Mitbegründerin des Frauennotrufs Kiel, für ihre Arbeit eine der höchsten Auszeichnungen der Stadt Kiel: die Andreas-Gayk-Medaille.

Hier sehen Sie Bilder von der Verleihung und dem anschließendem Empfang in den Räumen des Frauennotrufs Kiel.

Fotos: Agnes Witte und Barbara Noll Bilder von der Verleihung der Andreas-Gayk-Medaille an Ursula Schele weiterlesen

sh:z – EHRUNG – Starker Einsatz für Opfer sexueller Gewalt

22. Januar 2016
Die Stadt Kiel hat Ursula Schele für deren jahrelanges Engagement mit der Andreas-Gayk-Medaille geehrt. Der Festakt stand im Zeichen der Kölner Übergriffe.

http://www.shz.de/regionales/kiel/starker-einsatz-fuer-opfer-sexueller-gewalt-id12521341.html

Rede von Ursula Schele anlässlich der Verleihung der Andreas-Gayk-Medaille

Ursula Schele
Ursula Schele

Datum: 21.1. 2016, 15 Uhr

Lieber Herr Tovar, lieber Herr Kämpfer,
sehr geehrte Damen und Herren der Kieler Ratsfraktionen,
liebe Gäste im Ratssaal und auf der Tribüne,

ich habe in meinem Leben schon viele Reden gehalten, aber zu diesem Anlass zu Ihnen zu sprechen ist ein ganz besonderer Moment. Dabei sollte es ja eigentlich ein echtes „Heimspiel“ sein, denn genau hier im Kieler Ratssaal habe ich meine ersten Reden gehalten. Rede von Ursula Schele anlässlich der Verleihung der Andreas-Gayk-Medaille weiterlesen

ECHT KLASSE, Schutz vor sexueller Gewalt – von Anfang an!

ECHT KLASSE, Schutz vor sexueller Gewalt – von Anfang an!
rechts im Bild: Nele Bzdega, Chefin des Kieler IKEA-Einrichtungshauses, links: Ursula Schele, Leiterin des PETZE-Instituts bei der Scheckübergabe für die Ausstellung ECHT KLASSE

Jedes Jahr besuchen ca. 20.000 Mädchen und Jungen die Präventions- ausstellungen der PETZE. Nachdem ECHT KLASSE schon 12 Jahre erfolgreich getourt ist, wurden eine Aktualisierung und ein Neubau dringend erforderlich. Durch die großzügige Förderung der IKEA Stiftung und des „Bündnis für Kinder“ aus Bayreuth und viel Einsatz des PETZE-Teams ist es gelungen, ECHT KLASSE nunmehr zum 5. Mal zu produzieren. Nele Bzdega, die Chefin des Kieler IKEA-Einrichtungshauses freute sich, einen Scheck in Höhe von 30.000,- € zur Realisierung des Neubaus an Frau Schele übergeben zu können. „Der Schutz von Kindern ist tief in unserer IKEA Philosophie verankert. Es liegt uns absolut am Herzen, ein derartig wichtiges Projekt von Kindern und Jugendlichen mit unserer Stiftung zu unterstützen.“ ECHT KLASSE, Schutz vor sexueller Gewalt – von Anfang an! weiterlesen

Grundschulausstellung ECHT KLASSE – Wiedereröffnung nach Überarbeitung

Wiedereröffnung der Grundschulausstellung ECHT KLASSE | Infoflyer
Ausstellung ECHT KLASSE Infoflyer

Wir freuen uns, dass am Dienstag, den 12.1.2016 die neue Grundschulausstellung ECHT KLASSE zum ersten Mal eröffnet wird. Finanziert über eine großzügige Zuwendung der IKEA STIFTUNG und bezuschusst über das Bündnis für Kinder ist es der PETZE  ermöglicht worden, die bewährte Grundschulausstellung ECHT KLASSE erneut zu überarbeiten und auf Tour zu schicken. Wie bereits vor 13 Jahren bei der allerersten Präsentation konnten wir die Kieler Muhliusschule für die Auftaktveranstaltung gewinnen.

Diese findet statt am Dienstag, 12.1.2016 um 10 Uhr im Mehrzweckraum der Schule in der Legienstraße 23. Das Grußwort spricht Christa Wanzeck-Sielert vom Institut für Qualitätsentwicklung Schleswig-Holstein (IQSH). Wir freuen uns auf den Besuch interessierter Lehrkräfte und Schulsozialpädagog_innen sowie
Elternvertretungen.

pdfDownlaod als PDF: ECHT KLASSE – Info-Flyer

 

PETZE – Prävention von sexualisierter Gewalt und sexuellem Missbrauch