Archiv der Kategorie: Film

Neuer Film: Materialien zur Ausstellung ECHT MEIN RECHT 2

Sie möchten Raum für sexualpädagogische und präventive Gruppenangebote in Ihrer Einrichtung schaffen? Wir unterstützen Sie bei der Implementierung. Im Handbuch ECHT MEIN RECHT stellen wir Tipps zur Gruppenarbeit vor. Außerdem finden Sie eine Vielfalt an Methoden und Kopiervorlagen, die den Prozess unterstützen, Raum zur Selbstreflexion und Selbstwertstärkung bieten sowie Wissen zu den verschiedenen Themen der Ausstellung vermitteln.

Alle Materialien können Sie online bestellen im Petze-Shop unter www.petze-shop.de 

Jetzt teilen:

Neuer Film: My Life First – Kiel fördert Schutz vor sexuellem Missbrauch in Partnerregion Moshi Rural – Tansania

Die NGO Tusonge und die PETZE freuen sich, dass durch die Förderung des Patenstadtsprojekts mit Kiel und der Region Moshi Rural in Tansania weitere Seminare zum Schutz vor Missbrauch und Gewalt ermöglicht werden konnten.

2018 war es, dass sechzehn Aktive in Kiel und Moshi das Projekt „My life first!“ besiegelt haben. Es basiert auf der Präventionsausstellung ECHT KLASSE, die regelmäßig durch Kieler Grundschulen tourt und jetzt auch durch den Verein Tusonge (http://www.tusongecdo.org/) in Moshi gezeigt wird. In der dortigen Ausstellung “My Life first” sind Kinderrechte und Frauenrechte die Schwerpunkte. Im Film sieht man, wie der Austausch funktioniert: 2019 war Liedermacher Bjarne Hansen in Port Elizabeth in der St. Augustine’s Preschool, um mit einer Gruppe Kinder den Kinderschutz-Rap von Sonja Blattmann einzuüben. Witness Makundi von den Strong Sisters, Botschafterin des “My Life First” Konzeptes in Moshi Rural, Tansania, freut sich, dass das Projekt so gut läuft. Zum Schluss kann man noch spannende Eindrücke vom Besuch der Kieler:innen in Moshi sehen!

Jetzt teilen:

Neuer Film: MEINE RECHTE! – aber welche Rechte habe ich eigentlich?

Fortbildungsangebot für Menschen mit Lernschwierigkeiten und Beeinträchtigung

Fortbildung MEINE RECHTE! – Welche Rechte habe ich?

Ein 3-stündiger Workshop zum Thema Rechte, Selbstbestimmung und Grenzsetzung. Alle Übungen bilden die Lebenswelt von Menschen mit Behinderungen ab und erweitern ihre Handlungsmöglichkeiten, wenn es um Grenzsetzung und Grenzverletzung geht.

Informationen zu diesen Fortbildungen finden Sie unter www.petze-kiel.de im Bereich Fortbildungen.

Jetzt teilen:

Neuer Film: Ich bin das Wertvollste auf der Welt

Anlässlich des heutigen Tages für Menschen mit Behinderung setzt sich die PETZE für mehr sexuelle Selbstbestimmung und den Schutz vor sexualisierter Gewalt in Einrichtungen der Behindertenhilfe ein. 

Fortbildungsangebot für Menschen mit Lernschwierigkeiten und Beeinträchtigung

Dieser 3-stündige Workshop beruht auf der Erkenntnis, dass wer sich selbst als wertvoll und einzigartig wahrnimmt, leichter Selbstvertrauen entwickeln kann und so eher die eigenen Interessen anderen gegenüber formulieren und durchsetzen kann. Neuer Film: Ich bin das Wertvollste auf der Welt weiterlesen

Jetzt teilen:

Neuer Film: Was ist ein Schutzkonzept und wie kann es implementiert werden?

Ein Schutzkonzept ist mehr als ein Aktenordner oder eine Dienstanweisung. Es ist ein eigener Organisationsentwicklungsprozess, der alle Beteiligten mit einbezieht und von der Leitung gesteuert, verstetigt und kontinuierlich weiterentwickelt wird. Neuer Film: Was ist ein Schutzkonzept und wie kann es implementiert werden? weiterlesen

Jetzt teilen:

Neuer Film: ECHT MEIN RECHT – Selbstbestimmung und Schutz vor sexualisierter Gewalt

Informationen und Materialien zur Präventions-Ausstellung der PETZE “ECHT MEIN RECHT”

Die PETZE entwickelt zielgruppenspezifische Präventions- und Unterstützungsangebote sowie Materialien, die zu einem nachhaltigen Schutz vor Gewalt, zur Stärkung des Selbstwertgefühls und zur Selbstbestimmung von Menschen beitragen. Dazu überarbeiten wir laufend unsere Materialien. Neuer Film: ECHT MEIN RECHT – Selbstbestimmung und Schutz vor sexualisierter Gewalt weiterlesen

Jetzt teilen:

Neuer PETZE-Film: Informationen über ECHT STARK!

Informationen über die Präventions-Ausstellung ECHT STARK! für Förderschulen und Behindertenhilfe

PETZE-Geschäftsführerin Ursula Schele informiert Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Erziehungsberechtigte und Kinder darüber, was Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 10 in der Ausstellung ECHT STARK! über ihre Körper, ihre Sexualität, ihre Grenzen und über gute und schlechte Geheimnisse lernen sollen. Neuer PETZE-Film: Informationen über ECHT STARK! weiterlesen

Jetzt teilen: