Archiv der Kategorie: PETZE

Spende auf 2 Rädern für „Echte Schätze“

Die Männer und Frauen des BACAA e.V. (Biker Against Childporn And Abuse – Biker gegen Kinderpornografie und Missbrauch) sind seit über 10 Jahren ehrenamtlich in ganz Deutschland unterwegs.  Die weiße Faust im Logo soll die Mauern des Schweigens um die Tabuthemen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie durchbrechen. BACAA informiert, klärt auf und unterstützt
durch den Verkauf von Supportartikeln und Spendensammlungen Opfer-Hilfseinrichtungen und Präventionsarbeit. Spende auf 2 Rädern für „Echte Schätze“ weiterlesen

Jetzt teilen:

Essener Solidaritätspreis 2016 für das Grundschulprojekt „ECHT KLASSE!“

Kinder stark machen und vor Missbrauch schützen
 
Am 17. November 2016 haben der Beigeordnete Christian Kromberg, thyssenkrupp-Vorstand Oliver Burkhard und Novitas BKK-Vorständin Kirsten Budde den mit 2.500 Euro dotierten Essener Solidaritätspreis 2016 an das Präventionsprojekt „ECHT KLASSE!“ verliehen. Essener Solidaritätspreis 2016 für das Grundschulprojekt „ECHT KLASSE!“ weiterlesen

Jetzt teilen:

Bilder von der Verleihung der Andreas-Gayk-Medaille an Ursula Schele

Am 21. Januar 2016 erhielt Ursula Schele, Leiterin der PETZE und Mitbegründerin des Frauennotrufs Kiel, für ihre Arbeit eine der höchsten Auszeichnungen der Stadt Kiel: die Andreas-Gayk-Medaille.

Hier sehen Sie Bilder von der Verleihung und dem anschließendem Empfang in den Räumen des Frauennotrufs Kiel.

Fotos: Agnes Witte und Barbara Noll Bilder von der Verleihung der Andreas-Gayk-Medaille an Ursula Schele weiterlesen

Jetzt teilen:

sh:z – EHRUNG – Starker Einsatz für Opfer sexueller Gewalt

22. Januar 2016
Die Stadt Kiel hat Ursula Schele für deren jahrelanges Engagement mit der Andreas-Gayk-Medaille geehrt. Der Festakt stand im Zeichen der Kölner Übergriffe.

http://www.shz.de/regionales/kiel/starker-einsatz-fuer-opfer-sexueller-gewalt-id12521341.html

Jetzt teilen:

Rede von Ursula Schele anlässlich der Verleihung der Andreas-Gayk-Medaille

Ursula Schele
Ursula Schele

Datum: 21.1. 2016, 15 Uhr

Lieber Herr Tovar, lieber Herr Kämpfer,
sehr geehrte Damen und Herren der Kieler Ratsfraktionen,
liebe Gäste im Ratssaal und auf der Tribüne,

ich habe in meinem Leben schon viele Reden gehalten, aber zu diesem Anlass zu Ihnen zu sprechen ist ein ganz besonderer Moment. Dabei sollte es ja eigentlich ein echtes „Heimspiel“ sein, denn genau hier im Kieler Ratssaal habe ich meine ersten Reden gehalten. Rede von Ursula Schele anlässlich der Verleihung der Andreas-Gayk-Medaille weiterlesen

Jetzt teilen:

ECHT KLASSE, Schutz vor sexueller Gewalt – von Anfang an!

ECHT KLASSE, Schutz vor sexueller Gewalt – von Anfang an!
rechts im Bild: Nele Bzdega, Chefin des Kieler IKEA-Einrichtungshauses, links: Ursula Schele, Leiterin des PETZE-Instituts bei der Scheckübergabe für die Ausstellung ECHT KLASSE

Jedes Jahr besuchen ca. 20.000 Mädchen und Jungen die Präventions- ausstellungen der PETZE. Nachdem ECHT KLASSE schon 12 Jahre erfolgreich getourt ist, wurden eine Aktualisierung und ein Neubau dringend erforderlich. Durch die großzügige Förderung der IKEA Stiftung und des „Bündnis für Kinder“ aus Bayreuth und viel Einsatz des PETZE-Teams ist es gelungen, ECHT KLASSE nunmehr zum 5. Mal zu produzieren. Nele Bzdega, die Chefin des Kieler IKEA-Einrichtungshauses freute sich, einen Scheck in Höhe von 30.000,- € zur Realisierung des Neubaus an Frau Schele übergeben zu können. „Der Schutz von Kindern ist tief in unserer IKEA Philosophie verankert. Es liegt uns absolut am Herzen, ein derartig wichtiges Projekt von Kindern und Jugendlichen mit unserer Stiftung zu unterstützen.“ ECHT KLASSE, Schutz vor sexueller Gewalt – von Anfang an! weiterlesen

Jetzt teilen:

SEXTING – Information zu einem problematischen Medienverhalten

 

Finanziert durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung  Schleswig Holstein und in Kooperation mit dem AKJS SH hat das PETZE Institut für Gewaltprävention zwei korrespondierende Flyer  zum Thema  Sexting entwickelt.

Während sich der größere (1/3 DIN-A4-Seite) an Eltern und Pädagogische Fachkräfte richtet, soll der Miniflyer ältere Kinder und Jugendliche altersgemäß über das wichtige Thema informieren und Sicherheitstipps geben. Beide gemeinsam bieten über die Generationen hinweg Gesprächsanlässe über Medienkompetenz, Intimität, Rechte und Grenzen.

 

Flyer Sexting für Eltern und Pädagogische Fachkräfte
Flyer Sexting für Eltern und Pädagogische Fachkräfte

Flyer Sexting für Eltern und Pädagogische Fachkräfte (PDF-Download)

 

 

 

 

Flyer Sexting für ältere Kinder und Jugendliche
Flyer Sexting für ältere Kinder und Jugendliche

Flyer Sexting für ältere Kinder und Jugendliche  (PDF-Download)

 

 

 

 

Jetzt teilen:

Spikeys | Für Jugendliche und Erwachsene

 

Spikeys, K.O.-Tropfen-Getränkeschutz für unterwegs. Diese Stopfen (Spikeys) werden ganz einfach in den Flaschenhals gedrückt und der Strohhalm wird hineingesteckt. Dadurch kann niemand unbemerkt etwas ins Getränk mischen. K.O.-Tropfen sind eine Gefahr – auch für dich!

Spikeys sind bunt, Spikeys fallen auf, Spikeys verschließen Flaschen und schützen vor K.o.-Tropfen.

Ab sofort erhältlich im PETZE-Shop!

Spikeys Getränkeschutz

Jetzt teilen: