Fortbildung

Fortbildungen

zu Prävention und Intervention bei sexuellem Missbrauch, häuslicher und struktureller Gewalt

 

Liebe Interessierte,

der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch ist zentrales Anliegen der PETZE. Wir schulen Erwachsene, die mit Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen arbeiten.

Die wichtigen Themen „Sexueller Missbrauch“ und „Sexualisierte Gewalt“ verunsichern viele Ehrenamtliche, Eltern und Fachkräfte besonders dann, wenn es um Vermutungen oder konkrete Fälle geht. Um Sie zu unterstützen und Ihnen Sicherheit und Handlungskompetenz zu vermitteln, bieten wir — unabhängig von unseren interaktiven Ausstellungen — Fortbildungen, Workshops und Informationsveranstaltungen an. Sie können die Inhalte und den Umfang der jeweiligen Veranstaltung mit uns genau auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.

 

Terminanfrage zu Ihrer  Fortbildung.

 

Zielgruppen:

  1. Kindertagesstätte, Tagespflege und Hort 
  2. Schule 
  3. Kinder- und Jugendarbeit 
  4. Behindertenhilfe
  5. Migration
  6. Sonstige Themen (K.O.-Tropfen, Supervision, Fallberatung, Schulsozialarbeit, Hort u.v.m.)