Der Betroffenenrat beim Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs lädt ein zum Kongress

Einladung – MitSprache 2018

Der Betroffenenrat beim Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs lädt ein zum Kongress

Wann? Freitag, 14. September 2018, 11:30 bis 18:00 Uhr (mit optionalem Abendprogramm) und
Samstag, 15. September 2018, 9:30 bis 16:30 Uhr

Wo? Jugendgästehaus am Hauptbahnhof, Lehrter Str. 68, 10557 Berlin https://goo.gl/maps/Av2qYChycnN2

Wer? Betroffene sexualisierter Gewalt in der Kindheit und Unterstützer_innen

In Anlehnung an den MitSprache-Kongress 2016 möchten wir erneut Räume öffnen, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen, aber auch Raum für kreative Ideen und Darbietungen geben.
Gemeinsam wollen wir in Workshops und Panels politische Entscheidungen und Prozesse kritisch beleuchten und dabei eine Vielfalt von Themen aus Betroffenensicht diskutieren.

Wir möchten die Impulse aufnehmen und erneut im Rahmen unserer Arbeit weitertragen. Der Kongress bietet auch die Möglichkeit, sich national wie international zu vernetzen.

Auf folgender Internetseite haben Sie die Möglichkeit, sich zum MitSprache-Kongress anzumelden und weitere Informationen zu erhalten: https://ubskm-veranstaltungen.bafza.de/mitsprache-kongress-2018/start.html.

Wir möchten daran erinnern, wie bereits im Save the Date angekündigt, dass zeitgleich zum Kongress der 45. Berlin-Marathon stattfindet. Wir empfehlen daher dringend, sich bei Bedarf rechtzeitig um eine Unterkunft zu bemühen. Sie haben hier auch die Möglichkeit, ein Hotelzimmer zu reservieren – wir weisen jedoch darauf hin, dass unser Kontingent begrenzt ist.

Der Kongress findet an einem Ort statt, der in kirchlicher Trägerschaft ist. Wir beabsichtigen, künstlerisch und diskursiv mit dem Ort umzugehen. Im Rahmen des Möglichen wird keine kirchliche Symbolik erkennbar sein.

Die Teilnahme am Kongress ist kostenfrei. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Auf der Website www.mitsprache.de sowie auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/BetroffenenratUBSKM/ finden Sie Einzelheiten zum Programm sowie weitere Informationen.

Wir freuen uns, Sie und Euch im September – ob erneut oder erstmals – zu begrüßen!

Der Betroffenenrat
strong together
gemeinsam stark

MitSprache

KONGRESS VON BETROFFENEN FÜR BETROFFENE VON 
SEXUALISIERTER GEWALT UND UNTERSTÜTZER_INNEN