Schlagwort-Archive: Aufarbeitungskommission

Erste Anhörung von Betroffenen sexualisierter Gewalt im Sport

Als Vorsitzende des bff (Bundesverband der Frauenberatungsstellen) nahm unsere Geschäftsführerin Ursula Schele am 24. Juni 2017 am ersten öffentlichen  nationalen Hearing im EU Projekt „Voice zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt im Sport“ teil. Es war eine sehr beeindruckende Veranstaltung und wir freuen uns auf die weitere Kontakte mit der Deutschen Sportjugend, dem DOSB und der Sporthochschule Köln.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier…

Foto: Teresa Odipo

UBSKM* Rörig veröffentlicht Zwischenbericht! Lesenswert!

Heute (14. Juni 2017) veröffentlicht die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs einen Zwischenbericht über ihre Arbeit. Die BKSF – Bundeskoordinierung Spezialisierter Fachberatung gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend – begrüßt und unterstützt diese wichtige Arbeit und hat dazu eine Stellungnahme veröffentlicht, die hier zu finden ist:

http://www.bundeskoordinierung.de/de/article/31.aufarbeitung-bedeutet-auch-die-versorgung-betroffener-zu-verbessern.html

*UBSKM = Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

1. Öffentliche Anhörung / Hearing zum Thema „Sexueller Missbrauch im familiären Kontext“ am 31. Januar 2017 in Berlin

Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs veranstaltet das erste öffentliche Hearing zum Thema „Kindesmissbrauch im familiären Kontext“ am Dienstag, den 31. Januar 2017, in Berlin in der Akademie der Künste. 1. Öffentliche Anhörung / Hearing zum Thema „Sexueller Missbrauch im familiären Kontext“ am 31. Januar 2017 in Berlin weiterlesen