Schlagwort-Archive: Behindertenhilfe

Neuer Film: Was ist ein Schutzkonzept und wie kann es implementiert werden?

Ein Schutzkonzept ist mehr als ein Aktenordner oder eine Dienstanweisung. Es ist ein eigener Organisationsentwicklungsprozess, der alle Beteiligten mit einbezieht und von der Leitung gesteuert, verstetigt und kontinuierlich weiterentwickelt wird.

Wir stehen Ihnen von Anfang an mit Rat und Tat bei der Implementierung zur Seite. Dabei schöpfen wir aus unseren jahrelangen Erfahrungen im Bereich Schutzkonzeptentwicklung und stellen Ihnen praxiserprobtes Präventionsmaterial zur Verfügung. Auch stellen wir bewährte Schutzkonzepte vor, denn was gut ist, muss nicht ganz neu erfunden, sondern nur für Ihre Einrichtung angepasst werden. Gern gestalten wir ein individuelles Angebot für Sie.

Kontakt: petze@petze-kiel.de 

 

Jetzt teilen:

Neue Fortbildungen für Fachkräfte, Interessierte und Einrichtungen der Behindertenhilfe

Aktiv gegen sexuellen Missbrauch und Gewalt | So geben wir Missbrauch keinen Raum!

Das Thema sexualisierte Gewalt wirft häufig Fragen auf und kann verunsichern. Fachwissen und Selbstreflexion sind notwendige Voraussetzungen, um zu diesem Thema kompetent, sensibel und transparent handeln zu können. Unsere Angebote werden auf Ihre spezifischen Bedarfe angepasst, daher ist ein Vorgespräch sinnvoll. In allen Fortbildungen stellen wir Ihnen unser praxiserprobtes Präventionsmaterial zu Verfügung. Neue Fortbildungen für Fachkräfte, Interessierte und Einrichtungen der Behindertenhilfe weiterlesen

Jetzt teilen: