Schlagwort-Archive: sexueller Missbrauch

Erste Anhörung von Betroffenen sexualisierter Gewalt im Sport

Als Vorsitzende des bff (Bundesverband der Frauenberatungsstellen) nahm unsere Geschäftsführerin Ursula Schele am 24. Juni 2017 am ersten öffentlichen  nationalen Hearing im EU Projekt „Voice zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt im Sport“ teil. Es war eine sehr beeindruckende Veranstaltung und wir freuen uns auf die weitere Kontakte mit der Deutschen Sportjugend, dem DOSB und der Sporthochschule Köln.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier…

Foto: Teresa Odipo

UBSKM* Rörig veröffentlicht Zwischenbericht! Lesenswert!

Heute (14. Juni 2017) veröffentlicht die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs einen Zwischenbericht über ihre Arbeit. Die BKSF – Bundeskoordinierung Spezialisierter Fachberatung gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend – begrüßt und unterstützt diese wichtige Arbeit und hat dazu eine Stellungnahme veröffentlicht, die hier zu finden ist:

http://www.bundeskoordinierung.de/de/article/31.aufarbeitung-bedeutet-auch-die-versorgung-betroffener-zu-verbessern.html

*UBSKM = Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

Online-Fragebogen zu Fortbildung zu sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend

Fortbildung zum Thema sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend wird seit langem durchgeführt. Im Laufe der Jahre hat sich ein stetig wachsendes und sich ausdifferenzierendes Angebot herausgebildet. Von besonderer Bedeutung ist dabei die „Basis-Fortbildung“, also eine Fortbildung, die Grundlagenwissen und Basiskompetenzen vermittelt. Online-Fragebogen zu Fortbildung zu sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend weiterlesen

1. Öffentliche Anhörung / Hearing zum Thema „Sexueller Missbrauch im familiären Kontext“ am 31. Januar 2017 in Berlin

Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs veranstaltet das erste öffentliche Hearing zum Thema „Kindesmissbrauch im familiären Kontext“ am Dienstag, den 31. Januar 2017, in Berlin in der Akademie der Künste. 1. Öffentliche Anhörung / Hearing zum Thema „Sexueller Missbrauch im familiären Kontext“ am 31. Januar 2017 in Berlin weiterlesen

Betroffenenrat / Kongress MitSprache 18./19. November in Berlin

Der Betroffenenrat, ein beratendes Fachgremium beim Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung hatte zum Kongress MitSprache eingeladen. Anlässlich des 2. Europäischen Tages zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch vernetzten sich an zwei Tagen von sexualisierter Gewalt Betroffene und Unterstützer_innen, um unter dem Titel „MitSprache“ Sprechen und Austausch zu ermöglichen, sich gegenseitig zu ermutigen, politisch zu vernetzen und gemeinsam sichtbar zu werden. Betroffenenrat / Kongress MitSprache 18./19. November in Berlin weiterlesen

Missbrauchsbeauftragter startet neue bundesweite Initiative Schule gegen sexuelle Gewalt

Schule gegen sexuelle Gewalt ist eine Initiative des Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung in Kooperation mit den 16 Kultusministerien. Der erste Länderstart erfolgt am 19. September 2016 in Nordrhein-Westfalen, gemeinsam mit Schulministerin Sylvia Löhrmann. Die weiteren Länder folgen bis Ende 2018. Missbrauchsbeauftragter startet neue bundesweite Initiative Schule gegen sexuelle Gewalt weiterlesen

Erste Hilfe bei „Mitschnacker Alarm“

PETZE-Flyer: Erste Hilfe bei Mitschnacker Alarm
PETZE-Flyer: Erste Hilfe bei „Mitschnacker-Alarm“

Nicht so aktuell wie man gerade meinen könnte, denn schon 2015 hat der Rat für Kriminalitätsverhütung des Landes Schleswig-Holstein den PETZE-Flyer Mitschnacker Alarm –  Informationen für Eltern von KITA und Grundschulkindern zum Schutz vor sexuellem Missbrauch bewilligt.

pdf Mitschnacker-Flyer als PDF zum Downdoad

Denn genau rechtzeitig, um jetzt sachliche Informationen und praktische Tipps direkt an besorgte Eltern zu vermitteln. Die Flyer werden ab sofort an Kieler Kindertagesstätten, Horte und Grundschulen verteilt.

Erste Hilfe bei „Mitschnacker Alarm“ weiterlesen

Rede von Ursula Schele anlässlich der Verleihung der Andreas-Gayk-Medaille

Ursula Schele
Ursula Schele

Datum: 21.1. 2016, 15 Uhr

Lieber Herr Tovar, lieber Herr Kämpfer,
sehr geehrte Damen und Herren der Kieler Ratsfraktionen,
liebe Gäste im Ratssaal und auf der Tribüne,

ich habe in meinem Leben schon viele Reden gehalten, aber zu diesem Anlass zu Ihnen zu sprechen ist ein ganz besonderer Moment. Dabei sollte es ja eigentlich ein echtes „Heimspiel“ sein, denn genau hier im Kieler Ratssaal habe ich meine ersten Reden gehalten. Rede von Ursula Schele anlässlich der Verleihung der Andreas-Gayk-Medaille weiterlesen

Checkliste gegen sexuelle Gewalt für Flüchtlingsunterkünfte

Checkliste gegen sexuelle Gewalt für Flüchtlingsunterkünfte
Checkliste gegen sexuelle Gewalt für Flüchtlingsunterkünfte

Ihre Majestät Königin Silvia von Schweden und
Missbrauchsbeauftragter Rörig setzen sich auf
Würzburger Fachtagung der World Childhood Foundation
für bestmöglichen Schutz der Flüchtlingskinder in Deutschland ein.

Rörig stellt erstmals Checkliste für Mindeststandards gegen sexuelle Gewalt für Flüchtlingsunterkünfte vor. Hilfeportal und Hilfetelefon des Missbrauchsbeauftragten bieten ab sofort weitere Informationen zu Schutz und Hilfen für Flüchtlingskinder.

Checkliste zu Mindeststandards in Flüchtlingsunterkünften sowie weitere Angebote und Hilfen zu Flüchtlingskindern unter:
Hilfeportal Sexueller Missbrauch: www.hilfeportal-missbrauch.de
Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: 0800 2255530 (bundesweit, kostenfrei & anonym)
Website des Beauftragten: www.beauftragter-missbrauch.de

Checkliste gegen sexuelle Gewalt für Flüchtlingsunterkünfte weiterlesen